Ferienhaus Details

Land:Norwegen
Ort:Hommersak
Haus Nr.:N15335
Von:MonikaFardun
Reise vom:
Gebucht über:Novasol
Anbieter Webseite:Novasol lesen
Norwegen

Wie weit ist es hierher?
Fahrkosten nach Hommersak bestimmen
Bild Link zum Haus N15335 von Novasol
Kommentar von MonikaFardun:
MonikaFardun Avatar
Bewertung:
3
Gebucht hatten wir Norwegen, Hommersak, N15335, ein Ferienhaus mit 4 Schlafzimmern und 2 Parkplätzen, lt. Anreisebeschreibung in ca. 500 m Entfernung erreichbar über einen Gehweg . Die Anreise erfolgte mit PKW, Trailer und Motorrad am 03.06.2017, die Abreise war am 10.06.2017 geplant. Nicht informiert waren wir, dass der Transport des Gepäcks nur mit einer Schubkarre (die uns mit dem NOVASOL-Logo, an einem Baum angekettet, erwartete) und der erforderlichen Fittness über einen felsigen, wurzeligen Waldweg mit erheblichen Höhenunterschieden erfolgen musste. Dieser Umstand ist m.E. eine wichtige Information und gehört in die Beschreibung der Unterkunft, denn ohne zu übertreiben: ohne körperliche Gesundheit und Kraft ist der Gepäcktransport nicht zu schaffen. Es war ein Kraftakt für meinen Mann. Der Vermieter half glücklicherweise bei Anreise mit einer weiteren Schubkarre und informierte uns, dass der Parkplatz ab dem folgenden Dienstag für eine Woche gesperrt wird. Bereits zur Anreise war der sich auf einer Anhöhe im Wald befindliche Naturparkplatz voll von Felsbergen, Haufen von Split und Baufahrzeugen, schlammig und zerfahren. Das bedeutete, dass der PKW ab dem 06.06.2017 nur irgendwo an der Landstraße in mindestens 1 km Entfernung geparkt werden kann, für den Trailer und das Bike bot uns der Vermieter einen Parkplatz in ca. 3 km Entfernung an. Ob und wie wir dann zur Abreise unser Gepäck mit der Karre zum Auto schafften, war völlig ungewiss, da nun auch noch die bergige Baustelle zu passieren war. Auch der Zustand des Hauses ließ zu wünschen übrig. Die Ausstattung des Wohn- und Küchenbereichs mit Möbeln und elektrischen Geräten war sehr gut. Alle Zimmer machten jedoch den Eindruck, als sei die Familie des Vermieters, die bei unserer Ankunft noch anwesend war, gerade wegen uns ausgezogen und hätte das nötigste weggeräumt. Die Zimmer und Schränke waren z.T. erheblich vollgemüllt, der Kühl- und Eisschrank war schmutzig und z.T. mit Essen der Familie belegt, feuchte schmutzige Handtücher hingen herum, schmutzige Schuhe, gerade noch getragen, standen in der Diele. Der Backofen hatte eine dicke Kruste… . Es gab nicht einen Schrank oder Regal für unsere Kleidung, alles war irgendwie belegt. Die Krönung war ein Plumsklo im Nebengebäude ohne Wasser- nicht mal für die Hände. Das gab es erst 3 Türklinken weiter. Es gab eine Mappe mit Informationen über Kosten für die Benutzung des Grills, einer Gitarre und des Kanus. Aber keine ausgefüllte Seite mit notwendigen Notrufnummern. Auch einen Whirlpool lt. Objektbeschreibung gab es nicht. Oder wir haben ihn nicht gefunden.
Wir informierten NOVASOL sowohl über den Zustand des Hauses durch Fotos als auch über die unzumutbare Park- und dann auch Abreiseproblematik. Wir hatten beschlossen, noch am Montag, den 5.06.2017, abzureisen, da wir nicht wussten, ob wir am folgenden Samstagmorgen unser Auto und dann unsere Fähre rechtzeitig erreichen konnten. Uns wurde mitgeteilt, dass der Vermieter das Haus säubern und aufräumen würde (dazu bräuchte er bestimmt einen Hubschrauber, bei der Menge an Kram- meine Anmerkung). Den ab Eröffnung der Baustelle nun verlängerten Weg zum Auto und Bike schätzte NOVASOL als zumutbar ein, auf das Transportproblem bei laufender Baustelle zur Abreise ging die Mitarbeiterin gar nicht ein. Wenn wir abbrechen würden, dann auf eigene Kosten, wurde uns mitgeteilt. Damit war das Problem für NOVASOL gelöst. Auf meine Frage, ob NOVASOL das Haus vor der ersten Vermittlung besichtigt hat und das Gepäcktransportverfahren kennt, erklärte die Mitarbeiterin, dass das bei der Menge der vermittelten Häuser nicht möglich sei.
Drei Schubkarrenladungen voll Gepäck später waren wir dann am Montagmorgen auf dem Weg und haben uns auf eigene Kosten eine neue Unterkunft gesucht und noch ein paar schöne sorgenfreie Tage in dem wunderschönen Land verbracht.
Ob wir je wieder eine Unterkunft über NOVASOL buchen, bleibt abzuwarten.

F. und M.Fardun
Standort des Ferienhauses N15335 von Novasol - Geodaten 58° 56' 11'' N,5° 51' 43'' E
Webcams Golfplätze Angelseen Sehenswürdigkeiten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.