Top Menu

Besuchte Golfplätze in Skandinavien

Bild zum Alssund Golfklub von tranemo16

Alssund Golfklub

Augustenborg in Dänemark
Tel.: +45 74 47 37 97
Greenfee Wochentags 40 €, Wochenende 46 €

Der Platz liegt ziemlich offen auf der Insel Als an der Hauptstrasse der Insel. Zur Rushhour ist hier viel los und der Verkehr stört hier schon deutlich.

Der Platz ist offen und das Rough war nicht sehr dicht. Selbst ein stark verzogener Ball könnte auf der Nachbarbahn schnell gefunden werden.

Der Platz war nur bei einigen Bahnen etwas anspruchsvoll. Zwei Bahnen waren mit Querbewuchs nicht einsehbar. Der Erfahrende Spieler kann aber über den Bewuchs die Fahne angreifen.

Der Pflegezustand war gut und die Grüns im Allgemeinen recht gut.

Baneguide
Weitere Informationen zum Alssund Golfklub
Bild zum Faaborg Golfklub  von tjard

Faaborg Golfklub

Faaborg in Dänemark
Tlf. 62 61 77 43
Greenfee 300,- dkr

Der Platz ist sehr offen gestaltet und somit eher ein Links Platz. Der ein oder andere Hügel versperrt die Sicht zum Grün. Wer läuft und kein Cart gemietet hat, braucht hier schon Kondition.
Die Fairways sind breit und gut gepflegt. Es gibt kaum Gründe abzukürzen über das Rough.

Für den Preis hat man einen schönen Nachmittag.
Bahnübersicht
Weitere Informationen zum Faaborg Golfklub
Link zum Fredensborg Golf Club von http://fgc.dk/wp-content/uploads/2015/10/klubhus.jpg

Fredensborg Golf Club

Fredensborg in Dänemark
Telefon: 4847 5659
Greenfee 350,-/400,- dkr.

Der Platz gehört zu den etwas leichteren Plätzen. Die Fairways sind breit und die Hindernisse weit weg. Ein paar Bahnen sind kniffelig. Der unerfahren Spieler wird sich verleiten lassen lang zu spielen. Die Bahn ist aber kürzer als gedacht.

Teilweise sind die Bahnen sehr offen. Bei Wind kommt man mit den gedachten Längen dann nicht hin.

Birdiebook
Weitere Informationen zum Fredensborg Golf Club
Bild zum REE GOLF von tjard

REE GOLF

Helsinge in Dänemark
Ree Golf Club
Greenfee 350,-/420,- dkr.
Telefon: 48795655

Der Platz war gut gepflegt auch in der Trockenperiode, wo ich da war. Die Spielbanen waren abwechslungsreich. Wasserhindernisse waren gut plaziert und haben einen gerade Schlag und gute Distanz gefordert. Obwohl in Dänemark gelegen, gab es auch einige Bahnen mit anspruchsvollen Hügel. Gute Kondition gefragt.
Die Herrenabschläge waren teilweise nicht einfach gelegen und die Sicht auf die Bahn war eingewachsen.

Würde den Platz mittleren und guten Spielern empfehlen.

Birdiebook
Weitere Informationen zum REE GOLF
Bild zum Gilleleje Golfklub von tjard

Gilleleje Golfklub

Gilleleje in Dänemark
Tlf.: 0045 49718056
Greenfee 350/450,-dkr. Nebensaison und 450,- dkr. in der Hauptsaison.

Ich hab den Platz im Sommer gespielt. Der Platz war gut gepflegt. Die Grüns waren sehr kurz gemäht und durch die Hitze so Trocken und brutal schnell, dass Putten kaum möglich war. Der Score wurde komplett kaputt gemacht.

Würde den Platz nicht nach einer längeren Trockenperiode spielen.

Der Club biete auch einen Jedermanns Platz. Hier kann man gerne mit der Familie oder Freunden, die nicht golfen einen schönen Tag verbringen.

Banguide
Weitere Informationen zum Gilleleje Golfklub
Bild zum Ebeltoft Golfklub von tjard

Ebeltoft Golfklub

Ebeltoft in Dänemark
Haben im April und Mai diesen Platz gespielt,
Die Grüns sind sehr schnell und liegen oft hoch so das eine präziese Annäherung wichtig sind.
Habe in den 2 Wochen 5 mal dort gespielt.
Die Clubmitglieder dort sind sehr nett und Hilfbereit.
Zwei der Paar 3 - Löcher haben es in sich und sind sehr schwer anzuspielen.
Das swierigste Paar 3 loch ist jedoch das loch 15.
Mit einer Länge von 186 (Gelb) und mit einer Schlucht, die es zu überwinden gilt, ist dieses Loch ein sehr Anspruchvolles Loch.
Ich würde und werde hier gerne wieder spielen.
Weitere Informationen zum Ebeltoft Golfklub
Bild zum Holstebro Golfklub von tjard

Holstebro Golfklub

Holstebro in Dänemark
Der Holstebro Golfklub besteht aus der Skovbanen und dem öffentlichen Parkbanen. Auf dem Skovbanen gibt es eine Handycap Vorgabe von 42.
Ich habe den Kurs Ende März gespielt. Leider waren nur die letzten 9 Löcher der Skovbanen freigegeben. Die Bahnen liegen eingebetet in einem Waldgebiet. Man bekommt kaum andere Golfspieler auf den anderen Bahnen mit. Zu dieser Jahreszeit waren die Fairways und die Greens in hervoragenden Zustand.
Der Holstebro Golfclub soll einer der schönsten Golfclubs in Dänemark sein und ich kann diesem nur zustimmen. Diesen Platz muss man im Sommer unbedingt noch einmal spielen.
Das Greenfee war mit 200 dkr für die Jahreszeit absolut fair. Normales Sommergreenfee ist 400 dkr.

Weitere Informationen Holstebro Golfclub.
Weitere Informationen zum Holstebro Golfklub
Bild zum Laholm Golfklubb von tranemo16

Laholm Golfklubb

Våxtorp in Schweden
Der Laholm Golfclub liegt bei Våxtorp etwas außerhalb. Das Greenfee ist moderat mit 350/450 skr.

Der Club benötigt für alle Vorgänge eine Teetime. Aber keine Sorge in der Nebenzeit kann man auch einfach vorbeifahren und sich spontan eine Teetime geben lassen.

Der Platz ist gut zu spielen und hat breite Fairways. Der Club hat sich Mühe bei den Wasserhindernissen gegeben, doch zwingend im Spiel sind sie selten.

Der Club war sehr bemüht trotz gewitterbedingten Ausfall der Computer uns eine Runde zu ermöglichen.

Laholm GK
Weitere Informationen zum Laholm Golfklubb
Bild zum Lagans Golfklubb von tjard

Lagans Golfklubb

Lagan in Schweden
0372-304 50 Shop & Kansli
0372-353 08 Restaurang

Greenfee 350,-/400,- skr

Der Club ist etwas schwer zu finden, obwohl er mitten in der Stadt liegt.
Ich habe im Herbst dort gespielt und mir Schläger dort geliehen. Leider habe ich zum rechtshänder Satz nur ein Linkshand Putter bekommen, was ich erst auf der Runde merkte. Der Shop wurde aber nur für mich ganz kurz geöffnet, sodass ich nicht nochmal zurück konnte.
Der Platz ist zum Teil ein Waldplatz, die Bahnen sind aber nicht komplett zugewachsen, sodass man die anderen Bahnen noch wahrnimmt.
Der Platz ist durch die E4 in zwei Hälften geteilt, sodass man durch einen Tunnel unter der E4 auf die andere Seite kommt.
Die E4 ist leider deutlich zu vernehmen.
Die Fairways sind breit und man hat kein Problem es zu treffen.
Lagans Golfklubb
Weitere Informationen zum Lagans Golfklubb
Bild zum Skinnarebo Golf & Country Club von tjard

Skinnarebo Golf & Country Club

Jönköping in Schweden
Der Platz liegt versteckt im Wald. Habe hier mit einem Freund den Par 3 Platz gespielt. Ein Pay&Play Kurs.
Werde aber bestimmt in der Zukunft auch den 18 Loch Platz mal spielen, wenn ich wieder dort in der Gegend bin.

Obwohl es nur Par 3 Kurs ist, war der Platz nicht platt. Es ging hoch und runter und machte das Spiel sogar für ein Par 3 Platz spannend.

Greenfee war mit 100,-skr in Ordnung.
Wer in Jönköping und Umgebung ist, sollte hier mal vorbei schauen. Der Pay&Play Platz ist auch für nicht Golfer offen und bringt sehr viel Spaß. Bei gutem Wetter ein absoutes Highlight..

Skinnarebo Golf & Country Club
Weitere Informationen zum Skinnarebo Golf & Country Club
Bild zum Gullbringa Golf von tranemo16

Gullbringa Golf

Lökeberg in Schweden
Der Gullbringa Golfclub liegt nördlich von Göteborg auf dem Weg zu Marstrand. Der Platz liegt im Schärengebiet und hat somit den ein oder anderen großen Felsblock, sowie Waldbereich eingebaut ins Spielfeld.
Es existieren drei 9-Loch Plätze. Gespielt habe ich die Blauen und Roten Löcher. Es geht für ein Flachländer schon hoch und runter. So hat man durchaus Abschläge mit bis zu 20m Gefälle.
Der Golfclub hat unterschiedliche Greenfees nach der Uhrzeit. Es ist daher schlau auf der Webseite zu schauen, welches Greenfee zu welcher Zeit gültig ist. Zum Abend hin wird es günstiger. Das ist aber kein Problem, da es im Sommer lange hell ist.
Die roten Löcher sind nach meinem Geschmack die etwas schwierigeren Löcher. Man muss sich schon etwas einspielen und den Platz kennen, um sein Handicap zu spielen. Manche Löcher sind nicht einsichtig und die Strategie ergibt es erst, wenn man das Loch rückwärts sich betrachtet.
Eine Startzeit kann man sich telefonisch geben lassen. Online war ich nicht in der Lage die Startzeit zu buchen.
Weitere Informationen zum Gullbringa Golf
Bild zum Tjörns Golfklubb von tjard

Tjörns Golfklubb

Kållekärr in Schweden
Tjörns Golfklubb
Rävlanda 151
471 93 Kållekärr
Bokning: 0304 668333

Der Golfclub auf Tjörn liegt auf einer Felseninsel. Hohe Abschläge und hin und wieder ein Geröllfeld. Im Herbst als ich dort gespielt habe, waren die ersten Bahnen sehr feucht, da sie sich in einer Senke befanden.
Wer bei den Abschlägen patzt, kann gleich einen neuen Ball herausholen. Als Par 69 Platz fehlen ihm die langen Bahnen, trotzdem ist Kondition angesagt, da es doch teilweise steil bergauf geht.

Das Greenfee ist moderat mit 350,-/400,-skr. In der Hauptsaison Juni-Aug. 400,-/450,-skr.

Wie in Skandinavien üblich, sind alle sehr hilfsbereit und zuvorkommend.
Würde den Platz wiederspielen.
Tjörns Golfklubb
Weitere Informationen zum Tjörns Golfklubb
Bild zum Hammarö Golfklubb  von tjard

Hammarö Golfklubb

Hammarö in Schweden
Telefon 054-52 26 50

Greenfee Hauptsaison 11.6. bis 21.9. 380,- skr.
Nebensaison 320,- skr.

Der 18 Loch Platz liegt versteckt im Wald. Von zwei Bahnen hat man sogar Sicht auf dem Vänern.
Der Wald schottet fast jede Bahn ab und man denkt man spielt alleine.
Wasserhindernisse sind kein großes Problem. Die Bahnen sind breit und man kann den Hindernissen aus dem Weg gehen. Wer also nicht allzu sehr mit einem Slice kämpft, hat einen super Tag.
Wer auf der 18. ankommt, der möchte gleich nocheinmal rumgehen. Der Platz ist Erholung pur.
Nässe hält sich in Grenzen obwohl ich in der Nachsaison im Herbst gespielt habe.
Der Platz gehört sicher zu meinen Top 10!

Banguide
Weitere Informationen zum Hammarö Golfklubb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok